Bodengrund berechnen

Wieviel Bodengrund benötige ich für mein Aquarium?

Problem:

Der Bodengrund wird immer in Kilogramm verkauft. Wie weiss ich, wieviele Kilogramm ich für mein Aquarium benötige?

Es ist ganz einfach, die Menge des benötigten Bodengrundes zu ermitteln.

Die Formel heißt: (für Aquarienkies)

Länge x Breite x Höhe des Bodengrundes (in cm) x 1,6 / 1000

Beispiel:

Für ein Aquarium mit 100 cm Länge und 40 cm Tiefe möchten Sie eine durchschnittliche Höhe des Bodengrundes von 4 cm:

100 x 40 x 4 x 1,6 / 1000 = 25,6 Kg

Ein Sack mit 25 Kg würde also für dieses Aquarium die Höhe von ca. 4 cm ergeben.